Site Loader

ADRESSE

Schützenstraße 34 | 19386 Lübz

Dirk Liebeke, André Ohlrich, Mirko Zapf, Pierre Pornhagen, Christine Arnhold, Arnim van Haaren und Andy Drefahl (v. l. n. r.) stehen seit der Jahreshauptversammlung dem Lübzer SV vor. Mit Mirko Zapf und Dirk Liebeke sind zwei neue Kräfte in den Vorstand gewählt, die ihr Wissen und ihr Engagement für die Mitglieder einbringen wollen. Ausgeschieden sind Astrid Becker und Rainer Raeschke. Beide sind über viele Jahre im Vorstand aktiv gewesen und stehen dem Lübzer SV auch weiterhin gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Bevor die Wahlen unter Leitung von Norbert Schult stattfanden, hielt André Ohlrich den Geschäftsbericht und informierte die Anwesenden über die Aktivitäten des vergangen Jahres. Mit 907 Mitgliedern und rund 180 zusätzlichen Aktiven in den inzwischen 14 Reha-Gruppen hat der Vereine eine beachtliche Größe erreicht. Wenn die Entwicklung so weitergeht, wird die 1000er Marke zum 100-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2021 geknackt!

Knapp 50 Mitglieder sind ehrenamtlich als Übungsleiter oder Trainer unermüdlich jede Woche im Einsatz. Die Aus- und Fortbildung wird vom Verein übernommen.

Bei den Finanzen konnte den Mitgliedern ebenfalls ein gutes Ergebnis präsentiert werden. Als größtes Projekt in 2018 hob André Ohlrich die lange geplante Umsetzung des Bewegungsparks auf dem Rudolf-Harbig-Sportplatz hervor. Hier stehen 15 Sportgeräte für Kinder und Erwachsene zur Verfügung, an denen Kraft und Ausdauer trainiert werden können.

Unter dem neuen Vorstand wurde der Haushaltsplan verabschiedet und die Vorhaben für 2019 besprochen. Unter anderem laufen die Planungen für den Sportlerball am 1. November, zu dem alle Mitglieder und deren Partner herzlich eingeladen sind.

Der Vorstand und Vereinssportlehrer Thomas Müller werden auch weiterhin ein offenes Ohr für die Anliegen der Mitglieder haben und gemeinsam die Vereinsarbeit voranbringen. Weitere Interessierte sind sowohl als Übungsleiter oder Trainer als auch als Teilnehmer herzlich willkommen. Nutzt den „richtigen Ort für Spaß und Sport“!

Autor: ric127