Site Loader

ADRESSE

Schützenstraße 34 | 19386 Lübz

30 Spielbegeisterte folgten der Einladung des Lübzer SV und der Brauerei Lübz, um im Turmzimmer der Lübzer Brauerei den traditionellen Rommé-, Skat- und Würfelabend zu begehen. In einer geselligen Runde konnten alle Beteiligten den Alltag vergessen und mit Sportlern aus anderen Abteilungen in Kontakt kommen.

Bei den Rommé-Spielern gewann Sibylle Kessler mit 415 Minuspunkten zum wiederholten Mal. Ihr folgten Roland Stahl mit 36 Punkten mehr und Arite Luther mit 517 Minuspunkten.

In der Skat-Runde reizte Armin van Haaren am besten und stach mit 1504 Punkten die Konkurrenz aus. Ihm folgte mit 1482 Punkten Peter Kreuzburg und auf dem Bronze-Platz landete Hans-Otto Busse.

Wem die Karten nicht lagen, der schrieb sich für das Würfeln ein. Dort hatte Bärbel Guder das Würfelglück auf ihrer Seite. Mit 33400 Punkten war sie der Konkurrenz klar überlegen. Karl-Heinz Schwarz sicherte sich mit 31200 Punkten den Silberrang. Über einen Podestplatz freute sich als dritte Rita Bradler mit 29000 Punkten.

Alle Teilnehmer konnten sich nach den Spielen am Preistisch bedienen und mit schönen Sachgeschenken nach Hause gehen. Bevor es aber so weit war, ließen alle den Abend mit guter Laune ausklingen.

Autor: ric127