Site Loader

ADRESSE

Schützenstraße 34 | 19386 Lübz

Nele Meyer – Offensivtalent aus dem Nachwuchs des Lübzer SV – wechselt zur neuen Saison in die Kaderschmiede des FC Neubrandenburg. Einst vom TSV Goldberg nach Lübz gewechselt, war Nele für mehrere Jahre Dreh- und Angelpunkt im Offensivspiel ihrer Mannschaft. Mit immer wieder starken Leistungen schaffte es die 13-jährige zudem in die Landesauswahl von Mecklenburg-Vorpommern und bewies auch auf dieser Ebene immer wieder ihr großes Talent.

Mit etwas Wehmut verabschiedete sich daher das Team um Kapitän Pepe Grube beim letzten Training von ihrer auf wie auch neben dem Platz beliebten Mitspielerin. Zur Erinnerung an die gemeinsame Zeit erhielt Nele ihr Trikot mit der Rückennummer #15, in dem sie mit mehr als 20 Saisontreffern zum Mannschaftserfolg beitragen konnte.

Der nun anstehende Schritt in das Leistungszentrum vom FC Neubrandenburg bietet der jungen Stürmerin ein optimales Umfeld für die weitere sportliche wie auch schulische Entwicklung. Hierfür drücken Team und Trainerstab vom Lübzer SV ganz fest die Daumen.

Text: Matthias Lau

Autor: ric127