Höher, schneller, weiter! Viele Kinder lieben es schnell zu laufen, weit und hoch zu springen. Oft wollen sie noch besser werden, brauchen dafür aber lokale Förderangebote. In der Leichtathletikgruppe des Lübzer SV werden Kinder ab dem Grundschulalter in allen leichtathletischen Disziplinen trainiert. Sie lernen die Grundabläufe und Techniken kennen, trainieren Ausdauer, Kraft, schnelles Laufen, weites Werfen und Springen, aber auch soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit. Wichtig ist uns, dass die Kinder Spaß haben, ihre Leistungen auch für den schulischen Sportunterricht verbessern, aber auch Disziplin und Leistungswillen zeigen, um für Wettkampfhöhepunkte fit zu sein. Zum Trainingskonzept gehört die Teilnahme an verschiedenen sportlichen Wettkämpfen, an denen die Athletinnen und Athleten sich mit anderen messen können. Eine Altersbeschränkung für höhere Jahrgänge gibt es in der Trainingsgruppe nicht.


Wettkampfhöhepunkte für 2022 u.a.:

14./15.06.2022 – Jugend trainiert für Olympia in Rostock

25.06.2022 – Kreismeisterschaft in den Einzeldisziplinen

15.10.2022 – Moormeile in Bad Wilsnack


Trainingszeiten:

Montag 15.45 – 17.15 Uhr

Freitag 14.30 – 16.30 Uhr


Trainingsort:

April – Oktober Rudolf-Harbig-Sportplatz (Schützenplatz 2, 19386 Lübz)

November – März Sporthalle am Gymnasium (Blücherstraße 22, 19386 Lübz)

Ansprechpartner/in: Steffen Wallstabe, Manfred Doliwa, Sandra Pingel-Schliemann, Anke Mamerow, Sascha Jefimow